0203.28 48 68

Neuigkeiten von Rommel Immobilien aus Duisburg 

20September

Was steckt hinter dem Erbbaurecht?

Das Erbbaurecht sagt aus, dass der Berechtigte das Recht bekommt über ein "Bauprojekt" das auf oder unter fremden Grundstück liegt, zu verfügen. Hauptsächlich besteht das Erbbaurecht aus diesem Faktor. Der Erbbauberechtigte ist der Eigentümer des Gebäudes und eine Zerstörung hat zum Beispiel keinerlei Beeinflussung auf das Erbbaurecht. Im Erbbauvertrag wird der Berechtigte verpflichtet, eines in seiner Nutzungsart bestimmten Gebäudes zu errichten. Normal wird dies an einem unbebauten Grundstück begründet.

weiterlesen


19September

Bodenrichtwert - Was ist das?

Wertangaben, die aus Grundstückskaufpreisen unter Berücksichtigung der Entwicklungszustände (Bauland, Bauerwartungsland usw.) abgeleitet werden, sind Bodenrichtwerte. Ermittelt und veröffentlicht werden diese vom Gutachterausschuss für ein Gemeindegebiet. Meist liegt einem Bodenrichtwert eine bestimmte bauliche Nutzungskennzahl (GFZ) vor.

weiterlesen


06September

Die Baulast

Eine öffentlich-rechtliche Last, die aus einer freiwilligen Verpflichtung des Grundstückseigentümers gegenüber der Bauaufsichtsbehörde entsteht, nennt sich Baulast. Darunter fallen zum Beispiel nachbarrechtliche Beschränkungen, welche nicht direkt aus öffentlich-rechtlichen Vorschriften stammen. Ein Beispiel dafür ist die Duldung, dass der Nachbar das Grundstück befährt.

weiterlesen


08August

Bausparen lohnt sich

Zur Zeit befinden wir uns in einer niedrigen Zinsphase, wo es sich lohnt zu bauen, kaufen oder zu sanieren. Die Bedingungen sind so niedrig wie noch nie. Darum ist jetzt ein guter Zeitpunkt sich die günstigen Konditionen zu sichern, mit dem sogenannten Bausparen. Durch das Bausparen kann man sich sinnvoll Kapital ansparen und gleichzeitig die niedrigen Darlehenszinsen für längere Zeit sichern. Ca. 30 Millionen deutsche Bürger haben Bausparverträge abgeschlossen.

weiterlesen


25Juli

Fensterelemente bekommen hohe Ansprüche

Bei Fensterelementen gibt es hohe Erwartungen. Sie sollten jedem Wetter stand halten & nicht anfällig sein. Die RAL-Gütezeichen Kunststoff-Fensterprofilsysteme sind pflegeleicht und langlebig. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie vielseitig eingesetzt werden und den Energieverbrauch senken.

Den gesamten Bauteilen werden hohe Anforderungen gestellt. Diese gelten für die Profilsysteme, Dichtungen, Oberflächenbeschichtung, Glas, Beschläge und Schlösser. Käufer sollten daher schon beim Kauf auf das RAL-Gütezeichen achten, um sicher zu gehen, dass alle Ansprüche vom Gütezeichen erfüllt wurden. Bei der Fassung RAL-GZ 716 sind die Güte- und Prüfbestimmungen für Kunststoff-Fensterprofilsysteme überdacht worden. Der Schwerpunkt wurde nun auf die Eignung des Systems gelenkt.

weiterlesen


24Juli

Ohne Notar geht nichts

Die Aufgabe vom Notar ist es, die Immobilienverträge abzuwickeln und zu beurkunden. Ansonsten sind diese Verträge ungültig. Bei Privatpersonen können schnell Fehler durch einen Immobilienkauf auftreten. Diese Fehler können leider auch eifrig zur eigenen Bedrohung der Existenz werden. Darum muss jeder Immobilienkaufvertrag von einem Notar erstellt und durchgeführt werden.

weiterlesen


23Juli

Was versteht man unter Staffelmiete/Staffelmietvertrag?

Unter einer Staffelmiete versteht man, dass bereits im Mietvertrag eine fixe Abmachung über zukünftige Mietsteigerungen festgesetzt wurde. Somit ist dem Mieter bewusst, dass sich seine Miete jährlich erhöht. Die Erhöhungen sind von Vertragsanfang genau festgelegt.

weiterlesen


Bewerten Sie Rommel Immobilien